Villeroy & Boch sorgt in der Küche für Platzwunder und Multitalente

Große Küche, kleine Küche – ganz egal, Hauptsache clever eingerichtet. Zum Beispiel mit Keramikspülen von Villeroy & Boch. Denn für sie alle gilt: Modernes Design trifft funktionale Extras. Bereits seit vielen Jahren bietet Villeroy & Boch seine hochwertigen Küchenspülen nicht nur in klassischem Weiß, sondern auch in vielen aktuellen Keramikfarben an, mit denen Küchen eine ganz individuelle Note bekommen.

Grau: Die perfekte Farbe für trendige Küchengestaltungen

Ruhig, unaufgeregt und dabei doch markant – Grau ist so zurückhaltend wie selbstbewusst und damit wie gemacht für die moderne Küche. Denn Grau bietet jede Menge Gestaltungsmöglichkeiten: pur, harmonisch kombiniert mit Schwarz und Weiß oder als Kontrast zu anderen Farben. Und weil Grau nicht gleich Grau ist, sondern die gesamte Palette von hell bis dunkel abdeckt, trifft man mit einer Keramikspüle von Villeroy & Boch immer den richtigen Ton.

Eine neue, feine Form in TitanCeram – Siluet 60 R: Komfortable Spülenvariante mit Restebecken

Siluet ist die erste Spülenserie aus der innovativen Keramik TitanCeram. Siluet 60 R bietet mit einem zweiten, kleineren Becken zusätzliche Funktionalität am Spülplatz. Es kann als praktischer Resteausguss genutzt werden. Obst, Salat oder Gemüse kann problemlos darin gewaschen oder schmutziges Geschirr kurz abgespült werden. Besonders Plus: Genormte Dampfgarschalen aus Edelstahl passen exakt in das kleine Becken, so dass man die Speisen direkt am Spülplatz vorbereiten und nach dem Garen abdampfen lassen kann.

Architectura: Neue, großzügige Keramikspüle für 80er Unterschränke

Wer eine moderne Keramikspüle sucht, die vielfältige, individuelle Gestaltungslösungen für den Spülbereich ermöglicht, wird in der Serie Architectura von Villeroy & Boch genau das Richtige finden. Denn mit ihrem klassischen, zeitgemäß interpretierten Design passen Architectura-Spülen zu unterschiedlichen Einrichtungsstilen und bieten dabei besten Nutzungskomfort.